Ernährung und Kräutertherapie

399,00 €
Ausbildungsdauer 1 Monat
Präsenzphasen

4 Präsenztage vor Ort oder per Live-Videostream

Samstag und Sonntag: 10:00 - ca. 17:00

Gebühr 399,00 €
Qualifikationsstufe

DQR/EQR Qualifikationsstufe 5

None
Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre
TCM - Basismodul

Veranstaltungsorte Live Streaming

Kurstermine

Live Streaming 23.09. - 24.09.2023, 07.10. - 08.10.2023

Ihre Spezialisten

Weitere Informationen

Neben der klassischen Schulmedizin vertrauen immer mehr Menschen auf die Wirkung der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), denn sie bietet den Gesundheitsberufen neue Therapieansätze für die ganzheitlich orientierte Behandlung von Körper und Geist. Die mehr als 2000 Jahre alte asiatische Heilmethode umfasst den bewussten Umgang mit dem Körper, Ernährung und Heilkräuterlehre, Tunia Therapie, Qi Gong und spirituelle Elemente.

Die chinesische Ernährungs- und Kräuterlehre reicht tausende Jahre zurück und ist die Grundlage der Chinesischen Medizin. Sie erlernen die notwendigen ernährungswissenschaftlichen Grundlagen, lernen sich nicht nur auf Inhalts- oder Zusatzstoffe zu beschränken, schöpfen aus dem reichen Fundus „normaler“ Lebensmittel aus unserer Klimazone und verstehen den gezielten Einsatz bei Beschwerdebildern und der aktuellen Lebenssituation.

  • Grundlagen der Ernährung
  • Chinesische Kräutertherapie
  • Säulen der TCM Ernährung
  • 5-Elemente Küche
  • Chinesische Ernährungslehre
  • Moxibustion

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • alle Berufsgruppen mit medizinischer Vorerfahrung, die nach neuen Therapieansätze für die ganzheitlich orientierte Behandlung von Körper und Geist suchen.
  • alle Berufsgruppen mit medizinischer Vorerfahrung, die durch diese Berufsausbildung Ihre Einstellungschancen im medizinischen und gesundheitsorientierten Sektor erhöhen möchten.
  • Therapeuten jeder Berufsgruppe, besonders Physiotherapeuten
  • Mediziner und Ärzte
  • Heilpraktiker

Ihre persönlichen Vorteile ...

  • Nachhaltiger Präsenzunterricht - höherer Lernerfolg gegenüber Onlinemaßnahmen!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Wie können wir Ihnen helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen für telefonische Beratungen und Rückfragen gerne zur Verfügung.

+49 (0)40 18 98 78 71